27.03.2020

ARBEITSRECHT 7 - Beschäftigtendatenschutz – Problemschwerpunkte des Beschäftigtendatenschutzes

27.03.2020 Waiblingen

Welche Daten dürfen zu welchem Zweck erhoben werden? Einwilligungserklärung in die Datenverarbeitung, welche Informationen benötigt der Arbeitnehmer für eine informierte
Entscheidung? Wie lange darf ich die Daten speichern? Kann ich die Daten an einen
Dritten weitegeben? Welche Rechte hat der Arbeitnehmer nach der DSGVO -darf er die
Löschung der Daten verlangen? Hat der Arbeitnehmer ein Widerspruchsrecht hinsichtlich der Erhebung und Verarbeitung bzw. Speicherung?

27.03.2020 (Waiblingen) 13-16 Uhr

Kosten: 120 Euro pro Teilnehmer inkl. Seminarunterlagen & Tagungsgetränke

Hier können Sie sich für den Termin "ARBEITSRECHT 7 - Beschäftigtendatenschutz – Problemschwerpunkte des Beschäftigtendatenschutzes" am 27.03.2020 anmelden

anmelden