17.11.2020

23.Konstanzer Konzilgespräch Handel 2030 - Warum die Stadt den Einzelhandel braucht!

17.11.2020 Konstanz

Dienstag, 17. November 2020 I Konzil - Speichersaal I Hafenstraße 2 I 78462 Konstanz I Beginn: 19:30 Uhr Ende: ca. 21:15 Uhr 

Innenstädte erleben derzeit tiefgreifende Veränderungen. Sie laufen Gefahr, von einem Zentrum gesellschaftlichen Lebens zu einer bloßen Ansammlung von Behausungen, Produktionsstätten und Verkehrsadern zu erodieren. Will man dem entgegenwirken, stellt sich die Frage:

Welche Aufenthaltsqualität, welche Dienstleistungen und welche Infrastrukturen braucht es, um auch in Zukunft lebendige, vielfältige und prosperierende Innenstädte zu haben?
Schlagworte wie Besucherfrequenz, Zukunft der Mobilität,

Welche Trends aktuell zu erkennen sind, erläutert Prof. Dr. Dirk Funck beim 23. Konzilgespräch. Im Anschluss soll das Gehörte mit Praktikern des Städtebaus, Gudrun Heute-Bluhm, Oberbürgermeister a.D., dem bekennenden Innenstadthändler Heinrich Riethmüller sowie Prof. Dr. Claudius Marx, Hauptgeschäftsführer der IHK Hochrhein-Bodensee, diskutiert
werden. Moderiert wird das Gespräch von Stefan Kühlein, Medientrainer und Moderator von Regio TV.

Hier finden Sie den Flyer zur Veranstaltung!

Hier können Sie sich für den Termin "23.Konstanzer Konzilgespräch Handel 2030 - Warum die Stadt den Einzelhandel braucht!" am 17.11.2020 anmelden

anmelden

Autor/ Ansprechpartner

Sophie  Gmelin
Sophie Gmelin

Assistentin der Geschäftsführung

0711 64864-26

0711 64864-24

Neue Weinsteige 44

70180 Stuttgart