04.07.2022

Kritikgespräche: Schwierige (Kritik-)Gespräche souverän führen

04.07.2022 Online // Unteres Schloss Kilchberg in Tübingen

Ziele und Inhalte:
Wenn Regeln und Vereinbarungen nicht eingehalten werden, die Erwartungshaltungen nicht erfüllt werden, die Aufgaben nicht angemessen erledigt werden und die erzielten Arbeitsergebnisse enttäuschend sind, sind alle unzufrieden. Dann hilft es am besten, wenn man darüber miteinander spricht und die eigenen Erwartun- gen für die Zukunft klar macht. Doch wie darüber reden (ohne mein Gegenüber zu demotivieren)?

  • Wie kann die eigene Erwartungshaltung (an Arbeit, Aufgabe, Ergebnis, Verhalten, etc.) klar definiert werden?
  • Was tun, wenn die Erwartungen nicht erfüllt werden? Wie läuft ein Feedbackgespräch ab?
  • Was ist beim Kritikgespräch anders und was muss dabei unbedingt beachtet werden?
  • Welche Grundhaltung erschwert offene Kommunikation und Kritik? Und wie damit umgehen?
  • Wie gestalte ich ein Kritikgespräch sachorientiert, konstruktiv und wertschätzend?
  • Kritikgespräch als Entwicklungsinstrument einsetzen
     

Hybrides-Training: 
Kombination aus Präsenz- und Online-Teilnehmern. Teilnehmeranzahl max.: 10 Präsenz und 10 Online
Termin:
04.07.-05.07.2022 // Dauer: 2 Tage //
Uhrzeit: 9:00 - 17:00 Uhr // Trainer: Hr. Kummer

Unsere Seminarpreise
Seminarpreise mit HBW-Rabatt und ESF-Förderung

Seminardauer HBW-Preis 30% ESF-Förderung Kundenpreis 50% ESF-Förderung Kundenpreis
  Präsenz Online Präsenz Online Präsenz Online
Seminar 2-tägig

1295 €

1245 €

972 €

934 €

648 €

623 €

Hier können Sie sich für den Termin "Kritikgespräche: Schwierige (Kritik-)Gespräche souverän führen" am 04.07.2022 anmelden

anmelden

Autor/ Ansprechpartner

Marius Haubrich
Marius Haubrich

Geschäftsführer

0711 64864-23

0711 64864-24

Neue Weinsteige

70180 Stuttgart

Volker Kummer
Volker Kummer

Geschäftsführer

07071 5492231

07071 5492240

www.compertus.de

Bahnhofstr. 1

72072 Tübingen