10.05.2019

HBW.Management.Workshop - Die Kraft der Worte – von Konflikt zur Lösung durch gewaltfreie Kommunikation

10.05.2019 Unteres Schloss Kilchberg, Bahnhofstr. 1,72072 Tübingen

Ziele und Inhalte:

Wirkungsvolle Führung zeichnet sich vor allem durch einen wertschätzenden Umgang miteinander aus, der gerade in schwierigen Situationen die Grundlage für eine lösungsorientierte Gesprächskultur bildet. Die gewaltfreie Kommunikation hilft uns bei der Umgestaltung unseres prachlichen Ausdrucks und unserer Art zuzuhören. Aus gewohnheitsmäßigen Reaktionen werden bewusste Antworten. Wir werden angeregt, uns ehrlich und klar auszudrücken und gleichzeitig anderen Menschen unsere respektvolle Aufmerksamkeit zu schenken.

  • Sie erlernen eine lösungsorientierte Konflikt- und Gesprächskultur
  • Sie erfahren, wie Sie Ihr Leben in Übereinstimmung mit Ihren eigenen Werten gestalten
  • Sie erleben die Auflösung von Gedankenmustern, die zu Ärger, Depression und Gewalt führen
  • Sie gelangen zu mehr Empathie, Tiefe und Achtsamkeit in Beziehungen

Teilnehmerkreis: Für alle Führungskräfte, die häufig in Teams arbeiten oder temporär Teams führen

Termin: 10.05.2019 // Dauer: 1 Tag // Uhrzeit: 9:00 - 17:30 Uhr // 385,- Euro (30 % ESF-Förderung) oder ab einem Alter von 50 Jahren 275,- Euro (50 % ESF-Förderung)

Hier können Sie sich für den Termin "HBW.Management.Workshop - Die Kraft der Worte – von Konflikt zur Lösung durch gewaltfreie Kommunikation" am 10.05.2019 anmelden

anmelden