03.06.2019

HBW.Management.Workshop - Durch Achtsamkeit Widerstandskraft und Flexibilität entwickeln und wahren

03.06.2019 Unteres Schloss Kilchberg, Bahnhofstr. 1,72072 Tübingen

Ziele und Inhalte:

In Zeiten steten Wandels und wechselnder Herausforderungen ist es besonders wichtig,
die eigene Stabilität zu erhalten und das innere Gleichgewicht immer wieder
bewusst herzustellen.
Führungskräfte, Teams und Unternehmen, die die Fähigkeit der Resilienz erlernt haben, bleiben selbst in anspruchsvollen Zeiten entschlossen und zuversichtlich und meistern Krisensituationen erfolgreich und souverän. Das Achtsamkeitstraining bietet hier einen praktischen Ansatz zur Stressbewältigung und Stabilisierung der Persönlichkeit.

  • Sie erhalten anwendbare Methoden, Herausforderungen gelassen zu begegnen und Schwierigkeiten erfolgreich zu meistern
  • Sie erlernen Techniken, sich in Ihrer Mitte zu verankern und aus der Kraft der inneren Stärke heraus zu agieren
  • Sie erfahren, wie Sie sich ehrlich mit sich und anderen auseinandersetzen können
  • Sie lernen eine gesunde Live-Balance herzustellen, um Ihre Ressourcen und Potentiale voll zu nutzen

Teilnehmerkreis: Für alle Führungskräfte, die häufig in Teams arbeiten oder temporär Teams führen

Termin: 03.06.2019 // Dauer: 1 Tag // Uhrzeit: 9:00 - 17:30 Uhr // 385,- Euro (30 % ESF-Förderung) oder ab einem Alter von 50 Jahren 275,- Euro (50 % ESF-Förderung)

Hier können Sie sich für den Termin "HBW.Management.Workshop - Durch Achtsamkeit Widerstandskraft und Flexibilität entwickeln und wahren" am 03.06.2019 anmelden

anmelden