News

14.11.2018

Details

DSGVO: Bei Newslettern richtig vorgehen

Unsere Experten informieren zur aktuellen Abmahnwelle und geben Tipps zur Überprüfung Ihres Newsletter-Systems, hier speziell zum Double Opt-In-Verfahren.

09.11.2018

Details

Umsatzsteuerliche Behandlung von Gutscheinen

Ab 01.01.2019 gelten neue Vorschriften für die umsatzsteuerliche Behandlung von Gutscheinen. Der Gesetzgeber setzt damit die EU-Gutscheinrichtlinie um.

09.11.2018

Details

Gewinner des Ideenwettbewerbs "Lokaler Online-Marktplatz" geehrt - Hohe Fördermittel übergeben

Das Land Baden-Württemberg hat heute zeichnet die Gewinner des Ideenwettbewerbs ‚Lokaler Online-Marktplatz‘ ausgezeichnet, den das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz gemeinsam mit dem Handelsverband sowie dem Gemeindetag Baden-Württemberg initiiert hat.

 

 

08.11.2018

Details

Die Stadt als multifunktionaler Lebensraum – Wem gehört die Stadt?

Wie wandelt sich das Leben in der Stadt? Und welche Rolle wird dabei der Handel spielen? Diese und andere Fragen diskutieren heute über 200 Citymanager, Wirtschaftsförderer sowie Vertreter von Handels- und Gewerbevereinen und Kommunen beim Stadtmarketingtag 2018 in Stuttgart.

06.11.2018

Details

Intensiver Austausch mit Wirtschaftsministerin des Landes

Treffen des Präsidiums des HBW auf höchster Ebene: Mit der Wirtschaftsministerin wurden am 5.11. brennende Themen der Branche diskutiert.

25.10.2018

Details

DSGVO: Facebook weiterhin nicht 100prozentig rechtssicher

Auch ein halbes Jahr nach Start der Datenschutzgrundverordnung sind viele Fragen offen: Selbst bei Facebook, was viele Händler nutzen, lauern noch Gefahren in Sachen Datenschutz.

25.10.2018

Details

HBW begrüßt Aufstockung der Digitalisierungsprämie

Die grün-schwarze Landesregierung hat gestern die Mittel für die sogenannte Digitalisierungsprämie mit bis zu 10.000 Euro für die Jahre 2018 und 2019 um 16 Mio. Euro erhöht. Damit eröffnen sich auch für Handelsunternehmen neue Chancen.

25.10.2018

Details

HBW-Moderatoren unterstützen bei der Unternehmensnachfolge

Zwei Moderatoren des Handelsverbands Baden-Württemberg unterstützen seit Anfang Oktober Handelsunternehmen beim gesamten Prozess der Unternehmensnachfolge. Dank Förderung durch das Land Baden-Württemberg mit Mitteln aus dem Europäischen Sozialfond ist dieser Service kostenlos.

19.10.2018

Details

Herbst-Pressekonferenz: Einzelhandel erwartet bei guter Konsumlust starken Jahresendspurt

Der baden-württembergische Einzelhandel wird das Jahr mit einem leichten Plus von 1,5 Prozent (nominal) (real 0 %) gegenüber 2017 abschließen, schätzt der Handelsverband nach einer aktuellen Umfrage unter seinen Mitgliedsunternehmen. Dazu beitragen soll auch ein ordentliches Weihnachtsgeschäft.

13.10.2018

Details

EU-Pläne für Verbot von Einkaufsgemeinschaften fataler Angriff auf den Einzelhandel

In einem Richtlinienentwurf der EU-Kommission findet sich auf Vorschlag des EU-Parlaments ein Verbot für den Zusammenschluss von Einzel- und Großhandel zu Einkaufsgemeinschaften. Der Handelsverband beurteilt dies als eindeutigen Eingriff in die freie Marktwirtschaft, was auch zu höheren Preisen und einer Gefährdung des Mittelstands führen wird.

 

07.10.2018

Details

Achtung Abmahnung: Am 23. November 2018 ist wieder Black Friday

In Deutschland ist der „Black Friday“ beliebt und treibt auch leider größere Blüten als in seinem Herkunftsland USA.
Händlern könnte nun am kommenden „Black Friday“, dem 23. November 2018, wieder viel Ärger drohen, wenn sie den Begriff „Black Friday“ unberechtigt nutzen.

05.10.2018

Details

Verschiebung von Fahrverboten!

Nach Dieselgipfel: Handelsverband fordert pragmatische Lösungen für Gewerbe und Verbraucher

Der Dieselgipfel ist aus Sicht des Handelsverbands begrüßenswert, hat aber weiterhin viele Fragen offen gelassen: „In der Praxis bestehen nach wie vor viele Unsicherheiten – für die Dieselbesitzer ebenso wie für uns als Gewerbetreibende im Einzelhandel.

04.10.2018

Details

Neues Verpackungsgesetz ab 2019

Das Verpackungsgesetz wird am 1. Januar 2019 die bisherige Verpackungsverordnung ablösen. Die grundsätzlichen Verpflichtungen aus der Verpackungsverordnung bleiben weiter bestehen und werden teilweise ergänzt. Dennoch gibt es einiges zu beachten.

02.10.2018

Details

Dialogprojekt "HANDEL 2030" in Heilbronn fortgestezt

Nach dem erfolgreichen Auftakt am 18. September in Mannheim zur Digitalisierung im Einzelhandel ist die Workshop-Reihe des Wirtschaftsministeriums am Freitag (5. Oktober) mit einer Veranstaltung zum Thema Fachkräftesicherung und Qualifizierung bei der IHK Heilbronn-Franken fortgesetzt worden. In insgesamt fünf regionalen Themenworkshops werden Zukunftsfragen des baden-württembergischen Handels erörtert. Dazu gehören die Digitalisierung, die Fachkräftesicherung und -qualifizierung, die Zukunft der Innenstädte, die Nahversorgung sowie rechtliche Rahmenbedingungen des Einzelhandels. Ziel des Dialogprojekts und der regionalen Themenworkshops ist es, Maßnahmen zur Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit des Einzelhandels auf Landesebene zu erarbeiten.

01.10.2018

Details

Willkommenslotse des HBW unterstützt auch künftig Betriebe

Flüchtlinge im Einzelhandel beschäftigen

Viele Handelsbetriebe beschäftigen bereits Flüchtlinge oder planen dies in nächster Zeit. Auch künftig wird das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie das Projekt "Willkommenslotse" weiter fördern, hat jetzt Bundesminister Peter Altmaier zugesagt. Dies ist auch vor dem Hintergrund wichtig, dass die Bundesregierung mit der Einigung auf ein Zuwanderungsgesetz Anfang Oktober die Möglichkeiten für Geduldete ausweitet, durch Berufstätigkeit der Abschiebung zu entgehen. Dies bietet hoffentlich mehr Planungssicherheit für die Betriebe und ihre Mitarbeiter.

27.09.2018

Details

Karstadt goes Logistik

Karstadt will den Schritt in die Logistikbranche wagen, berichtet das Onlineportal Internetworld. Dazu will der Einzelhandelskonzern ein Gemeinschaftsunternehmen mit dem Logistikdienstleister Fiege gründen. Die Firma Fiege X Log soll dabei nicht nur ab 2020 die Logistik von Karstadt übernehmen, sondern Leistungen auch Drittkunden anbieten.

18.09.2018

Details

Südwesten bei Breitband-Förderung abgehängt - Handelsverband fordert vom Bund mehr Tempo und Geld

Die jetzt vom zuständigen Bundesminister Andreas Scheuer (CSU) vorgestellten Pläne zur weiteren Versorgung mit dem schnellen Internet zeigen: Im Südwesten geht der Breitband-Ausbau wohl auch künftig eher im Schneckentempo voran. Der Handelsverband Baden-Württemberg fordert deshalb eine zügige Korrektur und eine deutliche Erhöhung sowohl der Förderprojekte als auch der Fördermittel für das große Flächenland Baden-Württemberg.

18.09.2018

Details

HDE-Merkblatt zur Barrierefreiheit im Online-Handel

Der EU-Gesetzgeber plant harmonisierte Barrierefreiheitsanforderungen für bestimmte Produkte und Dienstleistungen. Darunter fällt auch der Online-Handel. Die EU-Kommission möchte damit Hindernisse im grenzüberschreitenden Handel abbauen bzw. vermeiden. Ein Merkblatt des Handelsverbands bietet hierzu Infos.

12.09.2018

Details

Handelsverband begrüßt Bekämpfung des Abmahnmißbrauchs

Der heute von Bundesjustizministerin Barley vorgelegte Gesetzentwurf zur besseren Bekämpfung des Abmahnmissbrauchs ist ein Schritt in die richtige Richtung und löst die langjährige Forderung des Handelsverbands Deutschland (HDE) ein, so HBW-Hauptgeschäftsführerin Sabine Hagmann.

12.09.2018

Details

Stuttgarter Bioanbieter Vorreiter im Online-Business

Onlineshops im Lebensmitteleinzelhandel sind bisher selten erfolgreich. Der Stuttgarter Bio-Anbieter Naturgut überzeugt hingegen seit einiger Zeit nicht nur seine Kunden im Laden, sondern auch diejenigen, die per Klick bestellen: mit ausgefeiltem Service, Frische und innovativer Technik und Logistik.

06.09.2018

Details

Grünes Licht für Fusion von Karstadt und Kaufhof

Die Banken haben dem Zusammenschluss von Kaufhof und Karstadt zugestimmt - damit entsteht der zweitgrößte Warenhauskonzern Europas. 

06.09.2018

Details

Instagram arbeitet an eigener Shopping-App

Offenbar arbeitet Instagram an einer eigenständigen Shopping-App. Das berichtet The Verge mit Verweis auf zwei mit der Sache vertrauten Personen. In der App, die IG Shopping heißen könnte, können Nutzer die Produktkataloge von Händlern, denen sie auf Instagram folgen, durchsuchen und Käufe direkt in der App tätigen. Ob und wann die App tatsächlich gelauncht wird, ist zu diesem Zeitpunkt nicht klar, Instagram selbst will sich laut Onlinhändler-news nicht äußern.

03.09.2018

Details

Seit dem 25. Mai gilt die neue Datenschutz-Grundverordnung

Handelsverband mit umfangreichem Beratungsangebot

Nach dem Inkrafttreten der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung kritisieren viele Einzelhändler im Südwesten eine enorme zusätzliche Bürokratiebelastung. „Den Einzelhandel treffen diese Bürokratiemehraufwände gerade in der derzeitigen Wettbewerbssituation besonders stark“, sagt Sabine Hagmann, Hauptgeschäftsführerin des Handelsverbands Baden-Württemberg. Der Verband unterstützt die Forderung von Bundesinnenminister Horst Seehofer, in der Anfangsphase Sanktionen nur „verhältnismäßig“ und „mit Augenmaß“ zu verhängen.

01.09.2018

Details

Retailer on tour im Silicon Valley

HÄNDLERREISE AN DIE WESTKÜSTE DER USA

Gute Stimmung, beeindruckende Besuche bei Unternehmern, spannende Begegnungen:
Das erlebte die 18-köpfige Delegation aus baden-württembergischen Händlern, Professoren der HFWU Nürtingen-Geislingen und Verbandsvertretern, die Ende September im Silicon Valley unterwegs waren.

23.08.2018

Details

Wenn das Auto als Paketstation unterwegs ist

Das Auto als Briefkasten? Die einst belächelte Idee vom Kofferraum als Paketstation wird langsam Realität. Im kommenden Jahr will VW den Service "We Deliver" in ausgewählten Serienmodellen anbietet.  Es ist nicht der erste Versuch dieser Art.

22.08.2018

Details

Digitalrat: Innovationsfreundliche Politik ist jetzt angesagt

Vom neuen Digitalrat in Berlin erwartet der Handelsverband Deutschland (HDE) wertvolle Impulse für eine fortschrittsfreundliche Politik. Der Digitalrat wurde von der Bundesregierung eingesetzt. „Es ist ein gutes Signal, dass sich die Politik den Rat von Experten holt, um in Zukunft die richtigen Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Digitalisierung zu setzen“, so der stellvertretende HDE-Hauptgeschäftsführer Stephan Tromp.

03.08.2018

Details

Drogeriemärkte und ihr Interesse an Food-Startups

Drogeriemärkte interessieren sich stärker für Food-Startups. Ein Beispiel sind die gekühlten Babybrei-Gläschen des Schweizer Startups Yamo, die es jetzt bei dm zu kaufen gibt. Wollen die Drogeriemärkte langsam zu kleinen Supermärkten werden? Budnikowsky sieht sich mit seinen "Perlen" in Hamburg ja bereits als Ergänzung für die Nahversorgung.

02.08.2018

Details

Jetzt bewerben: Innovationspreis des Handels

Mit dem Innovationspreis des Handels 2018 zeichnet der Handelsverband Deutschland (HDE) die innovativsten Ansätze des vergangenen Jahres im deutschen Einzelhandel aus. Der Innovationspreis des Handels ist der Publikumspreis des Deutschen Handelskongresses. Mit dem Preis werden jährlich wegweisende Innovationen im Handel ausgezeichnet. Der Preis wird anlässlich des Deutschen Handelskongresses bei einem festlichen Gala-Abend am 14. November 2018 in Berlin verliehen. 

01.08.2018

Details

Jahressteuergesetz bringt fairen Wettbewerb voran

Gemeinsam mit sieben weiteren Spitzenverbänden der deutschen gewerblichen Wirtschaft hat sich der Handelsverband Deutschland (HDE) in den vergangenen Wochen zum Referentenentwurf des Bundesfinanzministeriums für ein Jahressteuergesetz 2018 positioniert. Dabei geht es unter anderem auch um Pläne, Plattformbetreiber stärker für den Umsatzsteuervollzug in die Pflicht zu nehmen. 

20.07.2018

Details

EEG-Umlage

Der Handelsverband Baden-Württemberg sieht die Kostensteigerungen in Sachen Energie mit großer Sorge. Die Energiewende darf nicht auf Kosten von Verbrauchern und einigen Wirtschaftsunternehmen gehen, die nicht unter die EEG-Befreiung fallen. Die Energiekosten müssen fair verteilt werden.

16.07.2018

Details

Attraktivität der Innenstädte

Der Handelsverband fordert von der Politik in Sachen attraktive Innnenstädte:

15.07.2018

Details

Verkaufsoffene Sonntage

  • Der Handelsverband Baden-Württemberg spricht sich ausdrücklich für die Beibehaltung der derzeit in Baden-Württemberg geltenden Regelungen des Ladenöffnungsgesetzes aus. Insbesondere die landesgesetzliche Möglichkeit, bis 3 Sonntage für den Verkauf zu öffnen, grundsätzlich als ausreichend an.  Aufgrund der anders verfahrenen Grenzländer Hessen, Rheinland-Pfalz  und Bayern wären jedoch 4 wünschenswert.
  • Vor dem Hintergrund der Digitalisierung fordert der Handelsverband jedoch ausdrücklich,  die Anforderungen an den Anlassbezug für die verkaufsoffenen Sonntage zu streichen oder deutlich zu erleichtern.

10.07.2018

Details

Ladendiebstahl

Der Handelsverband Baden-Württemberg begrüßt die Abschaffung der Bagatellgrenze von 25 Euro bei Ladendiebstahl. „Das ist ein starkes Symbol für den Rechtsstaat aber auch für den Einzelhandel“, sagt die Hauptgeschäftsführerin des Verbands, Sabine Hagmann. „Deshalb sprechen wir ein dickes Lob für Justizminister Guido Wolf (CDU) aus.“

10.07.2018

Details

Handelsverband unterstützt Zusammenschluss von Wittwer und Thalia: „Für Zukunft hervorragend aufgestellt“

Der Handelsverband Baden-Württemberg unterstützt den Zusammenschluss der Buchhandlungen Wittwer und Thalia. „Natürlich ist es schade, dass Wittwer seine Unabhängigkeit verliert“, sagte Sabine Hagmann, die Verbands-Hauptgeschäftsführerin am Dienstag, „aber angesichts der digitalen Herausforderungen im Markt ist es eine gute Lösung.“

08.07.2018

Details

Verbraucherstimmung: HDE-Konsumbarometer sinkt

Das aktuelle HDE-Konsumbarometer fällt auf den tiefsten Stand seit über einem Jahr. Die Gründe dafür liegen in den internationalen Handelskonflikten und den innenpolitischen Streitigkeiten. In der Folge sinkt vor allem die Anschaffungsneigung. 

07.07.2018

Details

Gesucht: Das Gesicht des Handels 2018

Auch dieses Jahr sucht der Handelsverband Deutschland (HDE) wieder das Gesicht des Handels. Alle im Einzelhandel in Deutschland Beschäftigten können sich bis zum 31. Oktober 2018 bewerben. Der Siegerin/dem Sieger winkt eine Reise mit Begleitperson nach Berlin, zwei Übernachtungen im Maritim Hotel sowie zwei Karten für den Deutschen Handelskongress 2018.

05.07.2018

Details

Handelsverband attackiert Citymaut-Forderung: „Kleine Händler werden verschwinden“

Mit scharfer Kritik attackiert der Handelsverband Baden-Württemberg die Forderung des neuen Städtetagspräsidenten Peter Kurz nach einer City-Maut: „Damit legen wir den Grundstein für eine Art Wegezoll, den die Innenstadtbesucher und Kunden des Einzelhandels bezahlen sollen“, sagte Sabine Hagmann, die Hauptgeschäftsführerin des Verbands am Dienstag.

03.07.2018

Details

Bürokratieabbau

Der Handelsverband fordert die Landesregierung sowie die Stadt- und Landesbehörden auf, auf den deutschen Gesetzgeber einzuwirken, dass

02.07.2018

Details

Wie Expert den Online-Einkauf vereinfachen will

Verbundgruppen und E-Commerce - hier werden keine Erfolgsgeschichten erzählt. Auch Expert unternimmt nun einen neuen Anlauf, alles besser zu machen. Für die Kunden würde mit dem neuen System der Einkauf von Elektronikartikeln zumindest komfortabler.

01.07.2018

Details

Gleichberrechtigung

Der Handelsverband fordert die Landesregierung auf, auf den deutschen Gesetzgeber einzuwirken, sodass Gleichberechtigung im Handel, insbesondere vor dem Hintergrund des Zusammenwachsens von stationärem und Online-Handel, vorherrscht. Insbesondere sollten vom deutschen Gesetzgeber innerhalb der EU keine nationalen Sonderwege eröffnet werden.

01.07.2018

Details

Strafzölle: HBW warnt vor höheren Preisen

Angesichts des Zollkonflikts mit den USA rechnet der Handelsverband Baden-Württemberg damit, dass es mittelfristig Preissteigerungen für Produkte aus den USA geben wird. Betroffen seien etwa Cornflakes, Erdnussbutter, Orangen- und Cranberrysaft, Bourbon und Tabakerzeugnisse, aber auch Jeans, Kosmetika, Motorräder und Boote.

„Für Verbraucher heißt das eventuell: Höhere Preise“, sagte Sabine Hagmann, die Hauptgeschäftsführerin des Handelsverbands Baden-Württemberg am Freitag. „Für den Handel bedeutet das aber auch: punktuelle Umsatzeinbußen“, so Hagmann weiter.