14.12.2019

3. Advent: Handel startet mit vollen Geschäften & zufriedenen Kunden in die "heiße Phase"

Schlechtes Wetter? Egal! Die Kunden strömen weiter in die Städte & Geschäfte / Starkes Weihnachtsgeschäft trotz Rabattaktionen Anfang Dezember / Hoffnungen auf starken Endspurt steigen

Im Vergleich zur Vorwoche freut sich jeder dritte Händler in Baden-Württemberg über mehr Kunden im Geschäft. Auch die Ausgabebereitschaft steigt. 43,8 % der Händler verzeichnen gegenüber der 2. Adventswoche ein Umsatzplus.

Rund 380 € wollen die Menschen in Baden-Württemberg dieses Jahr  für Geschenke ausgeben und zwar nicht nur auf Schnäppchenjagd, sondern ganz regulär im Lieblingsgeschäft vor Ort. Knapp jeder vierte Händler ist aktuell „sehr zufrieden“ mit dem Weihnachtsgeschäft.

Die Entwicklung der Frequenz und der Umsätze deutet auf eine erfolgreiche „heiße Phase“ im Weihnachtsgeschäft 2019 hin. Aktuell verzeichnet jeder dritte Händler ein Umsatzplus gegenüber 2018.

Unser HBW-Factsheet mit eine Auswertung der gesamten Umfrageergebnisse finden Sie rechts als Download.

Autor/ Ansprechpartner

Philipp Morio
Philipp Morio

Referent Public Affairs

0711 64864-40

0711 64864-24

www.hv-bw.de

Neue Weinsteige 44

70180 Stuttgart