06.09.2018

Instagram arbeitet an eigener Shopping-App

Offenbar arbeitet Instagram an einer eigenständigen Shopping-App. Das berichtet The Verge mit Verweis auf zwei mit der Sache vertrauten Personen. In der App, die IG Shopping heißen könnte, können Nutzer die Produktkataloge von Händlern, denen sie auf Instagram folgen, durchsuchen und Käufe direkt in der App tätigen. Ob und wann die App tatsächlich gelauncht wird, ist zu diesem Zeitpunkt nicht klar, Instagram selbst will sich laut Onlinhändler-news nicht äußern.

Instagram sehe sich aber gut gerüstet für einen echten E-Commerce-Auftritt. Mehr als 25 Millionen Unternehmen hätten mittlerweile Accounts auf dem Bilder-Netzwerk, zwei Millionen davon würden Facebook-COO Sheryl Sandberg zufolge bereits Werbung im Foto-Netzwerk schalten. 80 Prozent der Instagram-Nutzer würden bereits mindestens einem Unternehmen bei Instagram folgen. Da das Shopping im Instagram-Kosmos bereits ein wichtiger Eckpfeiler ist, wäre eine eigenständige App dafür nur folgerichtig.

Grundsätzlich ist Shopping nichts Neues für Instagram. Instagram Shopping startete im Frühjahr auch in Deutschland und ermöglicht es Unternehmen bereits jetzt, ihren Produktkatalog mit ihrem Instagram-Profil zu verknüpfen. Per In-App-Browser lassen sich so bereits Artikel kaufen. Mehr Infos zum Thema.