Newsletter
Technik

Euronics+expert: Zusammenlegung der Frühjahrsmessen

Die beiden größten deutschen Verbundgruppen für Elektrofachhandel, Euronics und expert, wollen ab 2021 ihre Frühjahrsmessen zusammenlegen. Die Organisation und Durchführung der Veranstaltungen erfolgt durch die Messe Berlin. Im Rahmen der Kooperationsmesse werden die beiden Verbundgruppen ihre Jahresauftaktveranstaltungen und den kooperationseigenen Messeauftritt wie gewohnt eigenverantwortlich umsetzen. Für die Industrie- und Dienstleistungspartner, die sowohl bei Euronics als auch bei expert ausstellen, wird es eine gemeinsame Messehalle geben. Die Gesellschafter beider Kooperationen haben dort jeweils im Wechsel die Möglichkeit, die Aussteller zu besuchen. Ziel der Zusammenführung ist die Entlastung der Aussteller sowie die Nutzung von Synergien. Dr. Stefan Müller, Vorstandsvorsitzender der expert SE und Benedict Kober, Sprecher des Vorstands von Euronics sind sich einig: „Mit einer gemeinsamen Messe an einem Ort und zu einem Termin ermöglichen wir für alle Beteiligten eine effizientere Organisation und damit günstigere Kostenstrukturen.“

Internetseite

Astra: Satellit ist führender TV-Empfangsweg

Satellit ist der führende Verbreitungsweg für Fernsehinhalte in Deutschland. Zu diesem Ergebnis kommt der aktuelle Astra TV-Monitor 2018, den das Marktforschungsinstitut Kantar TNS jährlich im Auftrag von Astra herausbringt. Basierend auf der Befragung von 38,35 Millionen TV-Haushalten in Deutschland (2017: 38,58 Millionen) ergab sich 2018 folgendes Bild: Satellit ist mit 17,49 Mio. TV-Haushalten und einem Marktanteil von 45,6 Prozent der führende TV-Empfangsweg in Deutschland (2017: 17,72 bzw. 45,9 Prozent). Kabelfernsehen hielt mit 16,18 Millionen TV-Haushalten und Marktanteilen von 42,2 Prozent seinen zweiten Platz (2017: 16,39 Mio. bzw. 42,5 Prozent). IPTV verzeichnete 2018 leichte Zuwächse von 140.000 auf insgesamt 2,78 Millionen TV-Haushalte. Die Zahl der Terrestrik-Haushalte stieg um 50.000 auf 1,88 Millionen. Die Zahl der HD-Haushalte in Deutschland stieg 2018 auf 29,84 Millionen (2017: 27,48 Millionen). Damit empfingen knapp 78 Prozent aller TV-Haushalte in Deutschland ihr Programm in HD-Qualität. Unter den deutschen HD-Haushalten ist Satellit mit 13,51 Millionen erreichten Haushalten der führende Verbreitungsweg, gefolgt von Kabel (12,08 Millionen), IPTV (2,52 Millionen) und Terrestrik (1,73 Millionen).

Internetseite

Anga Com: Ametsreiter ergänzt Breitbandgipfel

Dr. Hannes Ametsreiter, CEO von Vodafone Deutschland, ergänzt den Breitbandgipfel der ANGA COM 2019. Unter dem Titel „Glasfaserausbau im Faktencheck“ diskutiert er am Mittwoch, 5. Juni 2019 auf einem erstklassig besetzten Podium. Zugesagt hatten zuvor schon: Timm Degenhardt (CEO, Tele Columbus), Timo von Lepel (Geschäftsführer, NetCologne), Uwe Nickl (Geschäftsführer, Deutsche Glasfaser), Winni Rapp (CEO, Unitymedia), Norbert Westfal (Sprecher der Geschäftsführung, EWE TEL / EWE Vertrieb) und Dr. Dirk Wössner (Vorstand Deutschland, Deutsche Telekom). Moderatorin ist Ina Karabasz vom Handelsblatt. Die Anmeldung als Kongress- und Messebesucher sowie für die Anga Com Night am 4. Juni 2019 ist online möglich.

Internetseite

Saturn: Osteraktion läuft bis zum 24. April

Bis zum 24. April heißt es bei Saturn „Finden statt Suchen“ mit unterschiedlichen Aktionen. Einen besonderen Vorteil genießen dabei die Nutzer der Saturn-App: Sie können sich die Tagesangebote, die sich rund um das Thema mobile Geräte drehen, als Erste sichern. Vom 19. April ab 20 Uhr bis 24. April um 9 Uhr werden ausgesuchte Apple-Produkte zu „Feiertagspreisen“ angeboten.

Internetseite

DAB+: Mit klarem Klang in den Frühling

Klarer, digitaler Klang, eine große Programmvielfalt und zahlreiche nützliche Zusatzdienste sind die Vorteile, von denen Autofahrer mit DAB+ unterwegs profitieren. 40 Prozent aller Neuwagen haben DAB+ schon jetzt serienmäßig. Für Autos, die noch nicht mit DAB+ ausgestattet sind, gibt es zahlreiche Möglichkeiten, zu DAB+ zu wechseln. Car-Hifi Spezialisten und Hersteller bieten den professionellen Austausch des bestehenden Autoradios durch ein Modell mit DAB+ in Vertragswerkstätten an. Experten empfehlen, beim Einbau von update-Kits auf die korrekte Installation der Antenne zu achten und diese gegebenenfalls professionell prüfen zu lassen. Das digitale Radio ermöglicht Zusatzdienste wie Wetter und Verkehrsservice in Text und Bild. Ein weiteres Plus: Von Flensburg bis Passau, von Köln bis Cottbus sind die 13 bundesweit ausgestrahlten Programme unterbrechungsfrei auf einer einheitlichen Frequenz zu empfangen. So hilft DAB+ dabei, den Verkehr sicherer zu machen: Wer nicht von einer Frequenzsuche abgelenkt wird, dessen Hände bleiben am Steuer.

Internetseite

Polytron: Erweiterung der Geschäftsführung

Carolin Schlüter ist ab sofort Mitglied der Geschäftsführung der Polytron Vertrieb GmbH, Bad Wildbad. Schlüter ist seit 2005 im Unternehmen tätig. Sie verantwortete anfangs die Marketingaktivitäten und übernahm 2011 die Vertriebsleitung von Polytron. In der Geschäftsführung des familiengeführten, flexiblen Spezialisten für Lösungen im Bereich der Breitbandkommunikation ist neben Carolin Schlüter weiterhin Wolfgang Schlüter aktiv.

Internetseite

Electrostar/starmix: Umzug nach Ebersbach abgeschlossen

Mit dem Umzug der Verwaltung ist der Standortwechsel von Electrostar/starmix von Reichenbach an die neue Produktionsstätte in Ebersbach abgeschlossen. Damit werden nicht nur Prozesse und Abläufe im Unternehmen optimiert, auch die Unternehmenskultur des schwäbischen Traditionsherstellers verändert sich entscheidend. 13.500qm Gesamtfläche verteilt über eine Produktionsebene und eine darüber liegende Office- und Entwicklungsetage hat Electrostar/starmix angemietet. 4,5 Millionen Euro hat der Hersteller in den Umbau der früheren Industriehallen und die Modernisierung der Anlagen investiert.

Internetseite

HV Mitte: Scherer Nachfolger von Kullmann

Der Handelsverband Mitte, für Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland e.V. hat sich mit einem lange geplanten Wechsel an der Spitze personell neu aufgestellt: Nachdem er bereits seit Januar 2019 die Position kommissarisch inne hatte, übernimmt zum 1. Mai 2019 Dr. Thomas Scherer als neuer Hauptgeschäftsführer das Ruder. Er folgt auf Michael Kullmann, der in Ruhestand gegangen ist. Scherer nimmt damit die Hauptgeschäftsführung für drei Handelsverbände (Mitte, Rheinland-Pfalz & Mittelrhein-Rheinhessen-Pfalz) wahr.

Internetseite

Gigaset: Kooperation bei Smartphone-Reparaturen

Gigaset kooperiert ab sofort mit dem Smartphone Service-Partner Phone Service Center (PSC). Damit erweitert das Telekommunikationsunternehmen zusammen mit dem renommierten Reparatur-Anbieter sein Serviceangebot und ermöglicht Kunden Sofort-Reparaturen für Gigaset Smartphones in fünf Großstädten in ganz Deutschland. Gigaset bietet seinen Kunden nun, im Falle einer notwendigen Reparatur, auch eine persönliche Anlaufstelle. Bei Displaysprung, Problemen mit dem Touchscreen oder dem Betriebssystem gewährleisten fünf Phone Service Center in verschiedenen Großstäten schnelle Hilfe. In Stuttgart, München, Düsseldorf, Hamburg und Berlin werden die Gigaset Smartphones ab sofort entgegen genommen und vor Ort meist innerhalb einer Stunde repariert.

Internetseite

Canon: Nummer 1 bei Kameras mit Wechselobjektiven

Zum 16. Mal in Folge (in den Jahren 2003 bis 2018, basierend auf einer Untersuchung von Canon) ist Canon mit seinen Kameramodellen mit Wechselobjektiven (DSLR und spiegellose Systemkameras) die Nummer 1 im weltweiten Markt. Canon entwickelt die Komponenten seiner Kameras für Wechselobjektive selbst. Das breite Produktportfolio reicht von leistungsstarken Kameras für den Profi bis hin zu Einstiegsmodellen, die es den Anwendern ermöglichen, eine hohe Bildqualität bei einfacher Bedienung zu erzielen.

Internetseite