Newsletter
Wohnen und Büro

HBS: Präsenz auf der Insights-X

Von Mittwoch, 10.10.2019 bis Samstag, 13.10.2019 findet die Messe „Insights-X“ in Nürnberg statt. Sie ist täglich von 09:00 – 18:00 Uhr, Samstag bis 17:00 Uhr geöffnet. Am ersten Tag gibt es ab 18:00 Uhr im Eingangsbereich ein Get together. Hier – wie auch am gesamten Mittwoch – können Sie HBS-Präsidiumsmitglieder und HBS-Geschäftsführer Thomas Grothkopp treffen. Gezielte Verabredungen mit Thomas Grothkopp sind über Tel. 0221/940 83 40 möglich. Alle Informationen zur Messe unter www.insights-x.com

BVDM: Matratzen und Geschirrspüler getestet

In kurzen Zyklen untersucht Stiftung Warentest Matratzen. Im Oktoberheft „test“ konnten sechs von 14 Einheitsmatratzen als gut ausgewiesen werden. Die beiden besten „One Fits all“-Modelle werden von Dunlopillo und baugleich von Emma One angeboten. Ferner wird auf zehn gute Matratzen aus früheren Tests hingewiesen, die aktuell noch erhältlich sind.

Unter den 20 getesteten Geschirrspülmaschinen der Klassen A+++ und A++ erzielte Miele G 6770 SCVi und Miele G 6730 SCi (1.060 €) die besten Ergebnisse. Kaum schlechter, aber viel günstiger: Neff S516T80X1E (630 €) und Neff S416T80S1E (670 €). Stiftung Warentest weist darauf hin, dass Geräte der Klasse A+++ und A++ zwar teurer als solche der Klasse A+ sind, aber weniger Energie und Wasser verbrauchen und weniger störanfällig ist. Das Credo der Tester: Lieber eine teure, aber langlebige und sparsame Maschine. Das rentiere sich auf lange Sicht.

Details unter www.test.de

 

HBS: Designfunktion mit neuen Offices in Mainz und Koblenz

Zwei neue Konzeptbüros in Mainz und Koblenz hat die Designfunktion Gruppe im September eröffnet. In den sogenannten New Offices werden moderne Arbeitswelten erlebbar. Die Prinzipien des Multi-Spaces und des Activity Based Working werden hier nicht nur zu Anschauungszwecken umgesetzt, sondern von den Designfunktion-Mitarbeitern vor Ort auch genutzt. Die Kunden sollen in der jeweiligen Region individuell beraten werden, wobei auf weitere Kompetenzen aus der Gruppe zum Beispiel zu Licht, Akustik, Textil und Logistik zurückgegriffen werden kann.

Das neue Konzeptbüro im Mainzer Zollhafen (Taunusstraße 57) wird von Jakup Ibrahimi geleitet, der gemeinsam mit Samir Ayoub geschäftsführender Gesellschafter der Designfunktion Mainz GmbH ist. Im Büro in einem Neubau können auf 270 m² Besucher einen Multi-Space in all seinen Facetten erleben. Auch die fünf Mitarbeiter von Designfunktion Mainz arbeiten bewusst in unterschiedlichen Raumoptionen. Dort wurden Arbeitsflächen reduziert, Kommunikationsflächen erweitert.

Am 20.09.2019 fand die Eröffnung des New Office im Metternicher Feld 42 statt. Zudem wurde der Schauraum Wohnen in der Koblenzer Innenstadt (Viktoriastraße 15) um eine Textilabteilung und eine Vitra-Welt erweitert. Das Team unter den Geschäftsleitern Robert Holzkämper und Sebastian Knautz besteht aus 20 Einrichtungsberatern, Innenarchitekten, Projektmanagern und Logistikern. Auf 500 m² können Kunden eine moderne Arbeitswelt und Lösungen für Herausforderungen offener Büroflächen erleben. So werden unterschiedliche Akustik-Situationen präsentiert.

Designfunktion ist mit Konzeptbüros und Schauräumen in 18 Städten mit über 350 Mitarbeitern deutschlandweit vertreten. Das Planungs- und Einrichtungsunternehmen bezeichnet sich als Marktführer in der Konzeption und Realisierung moderner Arbeitswelten.

BFT: Südbund Wohntage gut besucht

Unter dem Motto „Daytimes“ fand die Südbund Herbstmesse vom 25.-26.09.2019 in Backnang statt. Mit 109 Ausstellern gelang es der Verbundgruppe 1.529 Besucher anzulocken, eine Steigerung von 7,5 %. Neben Inspiration und Fachinformationen zu aktuellen Farbwelten und Produktneuheiten stand das Thema Networking im Mittelpunkt des Events.

HBS: Hugendubel eröffnet Buchshop in Berlin

Am 26.09.2019 eröffnete das Unternehmen im Europa-Center einen 1.100 m² großen „Buchshop der Zukunft“ wo unter anderem auch ein umfangreiches Papeterie- und Geschenke-Programm vertreten ist. Damit wächst die Zahl der Geschäfte auf 150 Standorte. Neben regelmäßigen Aktionen wie Lesungen, Rum-Tasting, Signierstunden, Koch-Shows sollen die Kunden auch viel Zeit zum Verweilen haben. Das Ziel: Den Zugang zum Buch zu erleichtern. Dafür sorgt unter anderem ein Café und zahlreiche digitale Services.

 

HBS: Papier Puschmann übernimmt Ladengeschäft Bertz

Ab dem 01.01.2019 gehört das Göppinger Ladengeschäft Bertz samt Team zu Papier Puschmann. Die Bertz GmbH konzentriert sich zukünftig mehr auf ihr Streckengeschäft sowie die Büroeinrichtung mit den Schwerpunkten Gesundheit und Ergonomie. Papier Puschmann verfügt nach dieser Übernahme über fünf Schreibfant-Filialen. Beim Thema Schulranzen greift das Unternehmen auf eine Kooperation mit der Schulranzen.com-Gruppe zurück.

 

 

HBS: Patentrechtsverletzung von Canon Tonerkartuschen

Ein chinesisches Unternehmen hat über Amazon England sowie Amazon Spanien Tonerkartuschen angeboten, die gegen bestehende Patente verstoßen. Canon fordert Amazon auf die Produkte von der Verkaufsplattform zu entfernen und beruft sich dabei auf die Ansprüche aus Abschnitt 1 und 2 des Europäischen Patents EP 1 977 289. Dabei ist der chinesische Anbieter kein Unbekannter: Im Juli hatte Canon bereits bei Amazon Deutschland Beschwerde eingelegt. Die Entscheidung die Produkte aus dem Verkauf zu nehmen liegt nun im Ermessen von Amazon. Das US-Unternehmen hat den Lieferanten bereits über den Vorgang informiert. Dieser kann nun Widerspruch einlegen.