Sie sind hier:Presse»Pressemitteilungen»Pressemitteilungen aktuell»Fit für die neue DSGVO

Fit für die neue DSGVO

25. Mai 2018

Vor dem Hintergrund der am heutigen Freitag in Kraft tretenden neuen EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) weist der HDE auf die verbleibende Rechtsunsicherheit in der praktischen Umsetzung hin. „Insbesondere für kleine und mittelständische Einzelhändler stellt die korrekte Anwendung der neuen Regelungen eine große Herausforderung und einen erheblichen Aufwand dar“, so HDE Hauptgeschäftsführer Stefan Genth. In vielen verschiedenen Unternehmensbereichen müssten alle Datenverarbeitungsprozesse auf die Übereinstimmung mit den neuen Regelungen überprüft werden. Großer Aufwand sei zudem mit der Umsetzung der umfangreichen Informations- und Dokumentationspflichten verbunden.

Der Handelsverband Baden-Württemberg macht sein einiger Zeit seine Mitgliedsunternehmen fit für die neue Datenschutzgrundverordnung. Im vergangenen Monat bereits ist er mit einem eigenen Datenschutzberatungsangebot an den Start gegangen – das Angebot erfreut sich größter Beliebtheit und wird von den Unternehmen stark nachgefragt.

Der Verband hat drei unterschiedliche Datenschutzpakete entwickelt, die auf die jeweilige Unternehmensgröße abgestimmt sind. Gemeinsam mit einem erfahrenen Datenschutzbeauftragten wurden standardisierte, auf den Handel zugeschnittene Muster und Verfahren entwickelt, die eine rechtssichere Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung sicherstellen.

Außerdem sind die Rechtsexperten des Verbands im gesamten Südwesten unterwegs, um regelmäßig Datenschutz-Seminare abzuhalten. Auch diese Seminare sind durchweg ausgebucht.

In Merkblättern und To-Do-Listen gibt der Verband seinen Mitgliedern konkrete Umsetzungs-Tipps an die Hand. So müsse unter anderem künftig mit allen Dienstleistern so genannte Auftragsverarbeitungsverträge abgeschlossen, Mitarbeiter zur Verschwiegenheit verpflichtet und die Nutzung von E-Mail und Internet klar geregelt werden.

Wer weitere Unterstützung und Tipps bei der Ausarbeitung verschiedener Datenschutz-Maßnahmen benötigt, kann sich direkt an die Rechtsabteilung des Handelsverbands Baden-Württemberg unter Telefon 0711 64864 – 30 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden. Für Mitglieder des Handelsverbands Baden-Württemberg ist dieser Beratungs-Service kostenlos. Seminare, Workshops und Leitfäden zum Thema Datenschutzgrundverordnung finden Sie auf www.handel-scout.de und www.badenwuerttemberg.einzelhandel.de.

Suche

Button Mitglied werden quadrat

Scout EHV

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok